Schön, daß Sie da sind!

Herzlich willkommen! 

…bei den Freien Wählern Waldbronn!

 

Auf diesen Webseiten können Sie sich über den Verein “Freie Wähler Waldbronn e.V.” und unsere kommunalpolitische Arbeit in Waldbronn informieren. Unsere Gemeinderäte halten Sie mit stets aktuellen Berichten aus dem Gemeinderat auf dem Laufenden. Sie finden diese rechts im Menü unter “Neueste Artikel”.

 

Sie sind herzlich eingeladen, Kontakt mit den Freien Wählern aufzunehmen. Wenden Sie sich an eines unserer Mitglieder oder direkt an den ersten Vorsitzenden Ralf Störzbach)

 

Besuchen Sie uns und diskutieren Sie mit uns bei einem der aktuellen Termine, die Sie hier finden.

 

 

 

Freie Wähler Waldbronn gut aufgestellt

Jahreshauptversammlung vom 23. April 2018

Eine große Zahl von Mitgliedern konnte der erste Vorsitzende Ralf Störzbach bei der Jahreshauptversammlung des Vereins am Montagabend begrüßen, inklusive sechs neuer Mitglieder, d... mehr

Ein Jahr vor der nächsten Kommunalwahl

Die Vorbereitungen laufen

Im Mai 2019 finden die nächsten Kommunalwahlen statt, für die die Freien Wähler kompetente Mitstreiter suchen.

Vieles wurde in den letzten vier Jahre... mehr

Die Steuerungsgruppe Leitbild 2025 hat getagt

...und der Neubau L623 verschiebt sich...

Zweimal im Jahr treffen sich Gemeinderäte und Mitglieder der Leitbildgruppen mit der Verwaltung, um den Stand der Umsetzung bestimmter Maßnahmen festzustellen. Zunächst zeigte Tob... mehr

Anschlussunterbringung und anderes

Aus der Gemeinderatssitzung vom 21. März (Teil 2)

Anschlussunterbringung in den Gebäuden in Neurod
Als der große Flüchtlingsansturm 2016 erfolgte, wurde dringend Wohnraum gesucht. Der Landkreis mietete Gelä... mehr

Don Bosco, Sparen und Bauen

Aus der Gemeinderatssitzung vom 21. März 2018 (Teil 1)

Erweiterung des Kindergartens Don Bosco in Busenbach für U3- und Ü3-Kinder und gemischte Gruppen
Bei dem Thema waren sich alle Gemeinderäte einig: Der in ei... mehr

Waldrandprobleme

K(ein) Radwegekonzept für die Straße von Reichenbach nach Etzenrot
Die Verkehrsbehörde lehnte den Vorschlag der Radwegegruppe ab, für 25 Tsd Euro einen ... mehr